Letzte Aktualisierung  

  • Montag 12. November 2018.
   

Anmeldung  

   
   

Dramatik pur gegen enzberg

Gespannt waren letzten Mittwoch die Senioren2 auf den Saisonauftakt gegen den letztjaehrigen Vizemeister aus Enzberg (unsere Senioren1 wurden hier Meister). Waehrend wir auf unsere Nr1 Michael Friedrich verzichten mussten, konnten die Gaeste komplett antreten. Nach den Doppeln stand es 1:1. Stefan Treffinger und Gunne Bechthold unterlagen Gabert/Kohl, Neuzugang Livis Pala und Kapitaen Peter Schreiber schlugen Pfleiderer/Kolb. Die Einzel begannen vorne mit einem Paukenschlag. Nachdem Livis Pala Kohl mit 3:1 schlagen konnte, bot Kapitaen Peter Schreiber gegen Gabert eine Galavorstellung. Der mit ueber 250 TTR-Punkte besser eingestufte Gabert (1652) wurde in den ersten beiden Saetzen foermlich ueberrascht. 11:1 und 11:6 lauteten die Satzergebnisse. Nachdem der Enzberger im 3.Satz sein Spiel umstellte und den 3.Satz mit 6:11 gewann, schien das Spiel doch noch den erwarteten Verlauf zu nehmen und zu kippen. Doch weit gefehlt. In Satz4 uebernahm Peter Schreiber wieder die Initiative und gewann den Satz mit 11:8 und das Spiel mit 3:1. Ich denke, keiner in der Halle haette auch nur einen Cent auf diesen Ausgang gewettet. Nachdem Gunne Bechthold hinten Pfleiderer schlug, lagen wir ploetzlich voellig unerwartet mit 4:1 in Fuehrung. Sollte da wirklich was gehen ? Die naechsten 4 Einzel gingen dann allerdings allesamt mehr oder weniger knapp an die Gaeste. Stefann Treffinger unterlag Kolb in 5 Saetzen, Livis Pala Gabert in drei knappen Saetzen, Peter Schreiber gab das Match gegen Kohl nach 2:0-Satzfuehrung noch ab und Gunne Bechthold musste sich Kolb auch knapp geschlagen geben. Aus einer 4:1-Fuehrung wurde ein 4:5. Gottseidank behielt Stefan Treffinger im letzten Spiel die Nerven und schlug Pfleiderer in 5 Saetzen.

Alles in allem eine tolle Vorstellung der Senioren2 und ein verdienter Punktgewinn gegen den wohl staerksten Gegner in der Liga.

Einen gelungenen Einstand im TTC-Dress lieferte Livis Pala, mit einem Erfolg vorne und einem Sieg im Doppel. Weiter so Livis !

Es spielten : Livis Pala, Peter Schreiber, Stefan Treffinger, Gunne Bechthold, Pala/Schreiber, Treffinger/Bechthold.

(Peter Schreiber)

   

Nächste Termine  

   

Unsere Sponsoren