Letzte Aktualisierung  

  • Montag 10. Februar 2020.
   

Anmeldung  

   
   

 

4 Siege und 2 Niederlagen in KW 40

 

Herausragende 2 Siege innerhalb von 24h für die Herren2 gegen Kleinglattbach2 und Ditzingen2, Damen in Steinheim ohne Chance, Herren5 unterliegen in Freudental2, dafür weiter im Pokal gegen Diefenbach3, Jungen2 besiegen Mühlacker2.

 

Damen Landesklasse Gr.2 :                  

     TSG Steinheim3 – Damen1                        8:2

 Herren Bezirksklasse Gr.3 :               

        Herren2 – Kleinglattbach2                      9:7

        Herren2 – Ditzingen2                               9:6

 Herren Kreisliga C Gr. 3 :     

         Freudental2 – Herren4                            9:5

 Pokal Herren KL C / KL :       

           Diefenbach3 – Herren4                         2:4

 Jungen Kreisliga B West :

             Jungen2 – Mühlacker2                         6:3

 

 Bericht der Damen1:  

 

TSG Steinheim3 – Damen 8:2

 

Nachdem die Damen des TTC in der Woche zuvor die Saison mit einem souveränen Sieg gegen Zaisersweiher starteten, mussten sie sich jedoch in Steinheim klar geschlagen geben. 

 Das Spiel begann mit zwei spannenden 5-Satz-Doppel. Hier behielten Laura und Joelle gegen Candeias/Kandler die Oberhand und konnten das Spiel für sich entscheiden. Lilly und Anna-Lena mussten sich im fünften Satz gegen Padovano/Rehm geschlagen geben. 

 In den folgenden Einzelbegegnungen konnten die Damen trotz spannender, offensiver Ballwechsel kein Spiel für sich entscheiden. Lediglich Laura kämpfte sich nach 0:2 Rückstand gegen L.Rehm zurück, gab das Spiel dann leider dennoch an die junge Gegnerin ab. Die darauffolgenden Einzel boten ebenfalls spannende Ballwechsel, auch hier mussten sich Joelle, Lilly und Anna-Lena mit jeweils 0:3 geschlagen geben. Laura hingegen brachte den Damen mit einem 3:0 Sieg gegen V.Padovano den zweiten und letzten Punkt an diesem Abend. 

 Auf diesem Wege bedanken sich die Damen des TTC's noch für das Kommen und die Unterstützung der zahlreich angereisten Zuschauer.

 (Anna-Lena Raber)

 

Bericht der Herren2 :        Liegt leider nicht vor !

  

Bericht der Herren4 :

 Pokal: Diefenbach3 – Herren4 2:4

 Bereits am vergangenen Dienstag trat die vierte Mannschaft im Pokalspiel in Diefenbach an. Während Michael Ehnmann nach großem Kampf im fünften Satz gewann, hatte Jonas Lutz keine Mühe beim klaren 3:0-Sieg. Andreas Haas war im dritten Einzel total überfordert und  kassierte eine klare wie verdiente Niederlage. Im Doppel wussten Michael Ehmann und Jonas Lutz beim Dreisatzsieg zu überzeugen. Die beiden gewannen auch souverän ihre Einzel ohne Satzverlust und bescherten mit dem 4:2-Sieg den Einzug in die zweite Pokalrunde.

 Freudental2 – Herren4 9:5

 Am Sonntag Vormittag trat die vierte Herrenmannschaft beim TTV Freudental an.

 Im Eingangsdoppel unterlagen Gromes/Stäble in drei Sätzen. Das Doppel Lutz/ Ehmann sorgte mit 3:1 Sätzen für den Ausgleich. Das dritte Doppel Legler/ Haas ging äußerst knapp im fünften Satz an die Gastgeber. Lukas Gromes und Jonas Lutz unterlagen in den Einzeln in drei Sätzen; Michael Ehmann und Philipp Legler sicherten mit ihren Siegen zwei weitere Punkte. Wieder äußerst knapp im fünften unterlag Andreas Haas dem Vize-Bezirksmeister der Herren-E-Klasse, während Andrea Stäble mit einem Fünfsatzsieg den ersten Durchgang beendete. Zwei weitere deutliche Niederlagen im vorderen Paarkreuz durch Jonas Lutz und Lukas Gromes sowie durch Philipp Legler im fünften Satz brachten die Hausherren auf die Siegerstraße. Michael Ehmann gewann souverän in drei Sätzen. Durch die Niederlage von Andrea Stäble war dann die 5:9-Niederlage perfekt, die aufgrund des Spielverlaufes etwas zu hoch ausfiel.

 (Andreas Haas)

 

Bericht der Jungen2 :

 Jungen2 – TTA 08 Mühlacker2   6:3

 

Bereits am Dienstagabend der vergangen Woche hatte die zweite Jungenmannschaft die TTA 08 Mühlacker zu Gast, die mit 3:1 Punkten auch ganz gut in die Saison gestartet war – dennoch sollte es für einen Sieg reichen: Zoe Ueltzhöffer und Yannis Kern mussten sich gegen das stärkere Einserdoppel -7, -9 und -9 zunächst zwar geschlagen geben, Robert Meyer und Lars Haazendonk sorgen mit einem souveränen 3:0-Sieg aber für den Ausgleich. In der Folge mussten sich Robert, Zoe, Lars und Yannis nur der starken Nummer 1 der Gäste geschlagen geben und gaben gegen die anderen Spieler nur einen Satz ab.

 (J. Link)

  

Spiele in der kommenden Woche KW41 :

Mi. 9.10. 20:00 Uhr:      Senioren2 – Besigheim1

Mi 9.10. 20:15 Uhr:  Pokal  Kleinglattbach2 - Herren3

Fr. 11.10. 20:15 Uhr:       Steinheim - Senioren1

 Sa. 12.10. 19:30 Uhr:     Herren3 – Gündelbach1

 So. 13.10. 14:30 Uhr:     Herren1 – Kornwestheim3

 

Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau:

Kommenden So. 13.10. empfangen die Herren1 um 14:30Uhr in der Helmuth Niedermann Halle in ihrem 1.Heimspiel in der Landesklasse Gr.2 das Team aus Kornwestheim. Alle TTC-Anhänger und Freunde des TT-Sportes sollten sich den 1.Heimauftritt unserer Herren1 mit ihrer neuen Nr1 Theresa Kraft nicht entgehen lassen. Eintritt frei !!!!!!

 

   

Nächste Termine  

   

Unsere Sponsoren