Letzte Aktualisierung  

  • Montag 10. Februar 2020.
   

Anmeldung  

   
   

 

 

 

 

 

  

 

 

 

  

 

 

 

 

Jungen1 weiterhin auf Aufstiegskurs, Herren3 ohne Chance

Nur zweimal im Einsatz waren die TTC-Teams am letzten Wochenende. Dabei wqaren die Jungen1 siegreich gegen Iptingen und sind weiterhin auf einem Aufstiegsplatz, die Herren3 waren in Gündelbach beim übermächtigen Spitzenreiter chancenlos.

 Jungen Kreisliga A West :           Jungen1 – Iptingen1    6:1

 Jungen Kreisliga B West :           Ötisheim1 -   Jungen2  (Verlegt)

 Herren Bezirksklasse Gr.4 :        Gündelbach1 – Herren3  9:0

 Herren Kreisliga C Gr. 3 :             Herren4 – Grossglattbach3 (Verlegt)

 

Bericht der Herren3 :

 Gündelbach1 – Herren3 9:0

 Am Samstagabend mussten wir als Tabellenvorletzter beim verlustpunktfreien Tabellenführer in Gündelbach antreten. Nachdem wir in der Vorrunde die sympathischen Gündelbacher zuhause beim 7:9 am Rande eines Punktverlustes hatten, wurden wir diesmal nicht unterschätzt. Nach dem Verlust aller 3 Doppel wollte es auch in den Einzeln nicht zu etwas Zählbarem reichen. Insgesamt standen zwar sieben Satzgewinne aber kein Spielerfolg auf der Habenseite. Kommende Sonntag dagegen wird es Ernst, um 9Uhr empfangen wir Enzberg in eigener Halle. Im Angesicht der Tabellenlage ist für uns ein Sieg gegen den Drittletzten Pflicht, um wieder in den Kampf  um den Klassenerhalt eingreifen zu können.

(Peter Schreiber)

 

Bericht der Jungen1 :

Jungen1 - Iptingen 6:1

 Nach dem krankheitsbedingten Ausfall ihrer Nummer 2, Luca Dietz, erwartete der Derdinger Jugendleiter für die auf Rang 3 platzierte erste Jungenmannschaft ein enges Spiel gegen den Fünfplatzierten. Da jedoch auch die Gäste ohne ihre Nummer 2 antraten und die Jungen 1 einen wahren Sahnetag erwischten, kam am Ende dann doch ein souveräner 6:1-Sieg heraus. In den Doppeln hatten Tom Stäble und Noah Sucic gegen das schwächere Gästedoppel keinerlei Mühe und gaben insgesamt nur 16 Bälle ab, während sich im Zweierdoppel Moritz Kögel und Ersatzfrau Zoe Ueltzhöffer dem besseren Doppel trotz guter Leistung mit 1:3 geschlagen geben mussten. In den Einzeln dominierten die Jungen 1 ihren Gegner dann aber mit einer geschlossenen, bärenstarken Mannschaftsleistung: Tom mit einem 3:0 über Rieger, Noah in einem sehenswerten Offensivspektakel mit 3:1 gegen die gegnerische Nummer 1, Moritz mit 3:0 über Kohler, auch Zoe als Ersatz mit 3:0 über Hilß und abermals Tom mit 3:0 gegen die starke Häussermann – die Jungen 1 gaben gegen einen gar nicht so schwachen Gegner nur einen einzigen Satz in den Einzeln ab! Super!

 (Jochen Link)

 

Bericht von den Jugend-Vereinsmeisterschaften :

 Nachdem man vergangenen Freitag im Vereinsheim des TTC noch ein kleines Doppelturnier ausgespielt hatte und es sich anschließend bei Pommes und Getränken in der Gaststätte gut gehen ließ, wurde auch die Siegerehrung der bereits am 21. Dezember durchgeführten Jugend-Vereinsmeisterschaften vorgenommen. Damals wurde zunächst in einer Qualifikationsphase ausgespielt, ob man in die Gruppe zur Ausspielung der Plätze 1 bis 5 oder in die Gruppe zur Ausspielung der Plätze 6 bis 9 kommen würde. In der Gruppe zur Ausspielung der Plätze 1 bis 5 kam bei der Ausspielung des Vereinsmeisters dann große Spannung auf, da die besten drei Spieler allesamt eine 4:1-Bilanz aufwiesen. Da auch der direkte Vergleich nicht weiterhalf, entschieden die Sätze, welche dann für folgende Rangfolge verantwortlich waren: Der Bronzepokal ging an Noah Sucic, der Silber-Pokal an Luca Dietz und der Gold-Pokal an Tom Stäble. Tom gewann zudem den Sonderpokal für den trainingsfleißigsten Spieler. Herzlichen Glückwunsch!

 (Jochen Link)

  

Spiele am kommenden Wochenende :

 Sa. 8.2. 14:00 Uhr Jungen Kreisliga A West :       Kleinglattbach2 – Jungen1

 Sa. 8.2. 17:00 Uhr Damen Landesklasse Gr.2 :    Zaisersweiher – Damen1

 Sa. 8.2. 18:00 Uhr Herren Kreisliga C Gr.3 :       Illingen1 – Herren4

 Sa. 8.2. 19:30 Uhr Herren Bezirksklasse Gr.3 :   Herren2 – Korntal3

 So 9.2. 9:00 Uhr Herren Bezirksklasse Gr.4 :      Herren3 – Enzberg1

 So. 9.2. 9:00 Uhr Herren Landesklasse Gr.2 :     Markgröningen2 – Herren1

  

Vorschau Vorschau :

 Volles Programm für den TTC am kommenden Wochenende. Alle Herrenmannschaften, die Damen und auch die Jungen1 sind im Einsatz. Den Anfang machen am Samstag nachmittag die Jungen1 in Kleinglattbach2. Danach treten die Damen beim Lokalderby in Zaisersweiher an. Zwei Punkte würden hier bereits frühzeitig die Abstiegssorgen vertreiben. Die  Herren1 stehen am Sonntagmorgen in Markgröningen2 vor einer lösbaren Aufgabe. Die Herren2 empfangen am Samstagabend als Tabellenzweiter den Tabellenführer Korntal3. Am frühen Sonntagmorgen haben die Herren3 zuhause gegen Enzberg die wohl letzte Chance, noch den Klassenerhalt zu schaffen. Trotz zweier Siege in Folge wird es für die Herren4 am Samstagabend beim Klassenprimus in Illingen wohl sehr schwer. Genug Möglichkeiten also für die TTC-Gemeinde, unsere Teams in teils richtungsweisenden Spielen zu unterstützen.

  

Nachwuchs gesucht!

Spielst auch du in deiner Freizeit gerne Tischtennis oder möchtest in diesen tollen Sport einfach mal reinschnuppern? Der TTC würde sich sehr freuen, dich im Jugendtraining mal begrüßen zu dürfen und dir zu zeigen, wie man mit Schläger und Ball ganz besonders gut umgehen kann! Wir trainieren immer dienstags von 18:00 bis 20:00 Uhr und freitags von 17:30 bis 19:30 Uhr in der Aschingerhalle im vordersten Hallendrittel. Wenn du Interesse hast, dann komm‘ doch einfach mal vorbei! Oder hast du noch Fragen? Dann schreib‘ eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 

 

   

Nächste Termine  

   

Unsere Sponsoren